atchydrolift400atchydrolift400atchydrolift400atchydrolift400atchydrolift400atchydrolift400atchydrolift400atchydrolift400

ATC Hydrolift

Der Hydrolift überbrückt 1 bis 6 Stufen im Außen- und im Innenbereich und wird vor denkmalgeschützten Gebäuden, in Treppenhäusern und in Gebäuden mit versetzten Etagen eingebaut.
Der Hydrolift wird hydraulisch betrieben, eine SPS Logiksteuerung wird den Erfordernissen gemäß programmiert. Die Bedienung erfolgt mit einer auf der Plattform installierten Bediensäule oder mit einer Funkfernbedienung in Form eines Schlüsselanhängers. Die ausfahrende Abrollsicherung verhindert ein überfahren der Plattformbegrenzung, die Scherkantensicherung schützt die Grubenkante, die Kontaktfläche auf dem Grubenboden blockiert den Lift bei Eintritt in die Grube, die optischen und akustischen Signale bei der Nutzung des Liftes weisen Personen auf die Liftnutzung hin.

Besondere Merkmale

• für den Innen- und Außenbereich geeignet
• geeignet für den privaten und öffentlichen Bereich
• geeignet für den nachträglichen Einbau, bodenbündig
• integriert sich in das jeweilige Umfeld
• verschiedene Beläge können eingebaut werden (Teppich, Steinbeläge, Marmor, etc.)
• ideal bei Gebäuden mit Denkmalschutz
• innovativ, platzsparend und komfortabel
• leises und ruhiges Fahrverhalten
• große Tragkraft, überfahrbar mit PKW
• mit Funkbetrieb möglich
• senkrechte Abrollsicherung

Optionen

• Fernbedienung

 

max. Tragfähigkeit

400 kg

Geschwindigkeit

0,10 m/s

Stromversorgung

230 V

Antrieb

hydraulisch

Hubhöhe

720 - 1300 mm 

Platform

800 - 2600 mm

Grubentiefe

100 - 200 mm möglich

 

Impressum  I  Datenschutz