Treppenlifte in Berlin und Umgebung

"Bewegung neu erleben" - Schaffen Sie mehr Bewegungsfreiheit in Ihren eigenen vier Wänden oder im öffentlichen Bereich. Wir vertreiben, montieren und warten Treppenlifte in Berlin und Umgebung und verschaffen Personen zu mehr Mobilität. Wir sind ständig bestrebt, Ihr Wohlbefinden zu verbessern - das schaffen wir, indem wir Barrieren überwinden. Mit einem Treppenlift können Sie endlich wieder in die nächste Etage Ihres Hauses oder den Eingangsbereich mithilfe eines Treppenliftes überwinden.

Wir sind ein regionaler Partner mit einer Niederlassung in Berlin und dem Hauptsitz in Bautzen und können Ihnen einen zeitnahen Service bieten. Stöbern Sie durch unsere Produkte oder rufen Sie uns gleich für ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.

Treppenlifte für gerade Treppen

Haben Sie einen geraden Treppenverlauf, sind Sie in dieser Kategorie richtig. Stöbern Sie sich durch unsere Produkte und lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern fachgerecht beraten.

Treppenlifte für kurvige Treppen

Ob Wendeltreppe oder geschwungene Treppe, wir haben wir fast jede Treppe die beste Lösung, damit Sie wieder mobil in Ihrem gewohnten Umfeld sind.

 

Treppenlifte für Rollstuhlfahrer

Rollstuhlfahrer fahren auf die ebene Plattform und werden dort von Klappschranken und Abrollklappen gesichert. Treppenplattformlifte können bei geraden und kurvigen Treppen im Innenbereich und Außenbereich zum Einsatz kommen und werden auf der Treppe oder an der Wand befestigt.

Treppen-Deckenlifte

Schienengeführte Deckenlifte mit Rollstuhlaufhängung, Teleskopsitz oder Tragegurten sind eine Alternative für besonders enge und kurvige Treppen, da sie an der Decke befestigt werden und nicht an der Wand.

Häufig gestellte Fragen

Finden Sie hier Antworten auf Fragen, die schon andere Kunden stellten.

Zuschüsse & Förderung

Wir helfen Ihnen bei der Finanzierung Ihres Liftsystems.

Mein Berlin

In Berlin tanzt der Bär. Das zeigt nicht nur das bis ins 13. Jahrhundert zurückreichende traditionelle Wappentier und Hoheitszeichen der Berliner, sondern spricht vor allem für die Stadt selbst. Berlin, die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland, repräsentiert sich in Politik, Kultur, Medien und Wissenschaften als pulsierende "bärenstarke" Weltstadt. Die Metropole verzeichnet eine weltbewegende Geschichte, die bedeutende, interessante, sowie prachtvolle Sehenswürdigkeiten hinterlassen hat und versprüht durch ihre lebendige und facettenreiche Atmosphäre einen verzaubernden Charme. Die bedeutende Großstadt gehört nach London und Paris zu den bevorzugten Reisezielen innerhalb von Europa und wird jährlich von Millionen Menschen aus aller Welt besucht.


Berlin: Millionenstadt und politisches Zentrum

Berlin ist die Hauptstadt von Deutschland, gleichzeitig ein Land der Bundesrepublik und eine Enklave im Bundesland Brandenburg. Mit rund 3,4 Millionen Einwohnern und einer Fläche von 892 km² ist der Stadtstaat die bevölkerungsreichste sowie flächengrößte Kommune in Deutschland und nach London die einwohnerstärkste Stadt in der Europäischen Union. Die Stadt teilt sich in 12 Bezirke auf und besitzt landschaftlich viele Fließgewässer wie die Spree und die Havel, etliche Seen sowie Wälder, die in der monumentalen Stadt viele natürlich schöne Oasen bilden.

Die Stadt ist Regierungssitz des deutschen Staates, der über die größte Volkswirtschaft Europas verfügt, wodurch die Stadt auch zu den wichtigsten Zentren der europäischen Politik gehört. Die Politik in Berlin ist in Bundespolitik, Landespolitik und Lokalpolitik aufgeteilt. Im Bezirk Mitte befindet sich das politische Zentrum mit bundespolitischen Sitzen wie das Reichstagsgebäude als Sitz des Deutschen Bundestages, das Bundeskanzleramt, das Schloss Bellevue als Amtssitz des Bundespräsidenten und das preußische Herrenhaus als Sitz des Bundesrates sowie landespolitischen Sitze wie das Rote Rathaus, in dem der Berliner Senat tagt und das preußische Landtagsgebäude als Sitz des Abgeordnetenhauses.

Berlin im Mittelpunkt deutscher Geschichte

Der landschaftliche Raum der heutigen Millionenmetropole wurde bereits um 60.000 v. Chr. besiedelt, der bis vor 19.000 Jahren noch teilweise mit Vergletscherungen der letzten Eiszeit abgedeckt war. Aus dem abschmelzenden Wasser bildete sich das Berliner Urstromtal. Die Stadt gründet auf dem Zusammenschluss mehrerer bereits im frühen Mittelalter entstandenen Dörfer und Kleinstädte. Von 1415 bis 1918 regierte die Familie der Hohenzollern als Markgrafen, Kurfürsten und ab 1701 auch als Könige von Preußen in Berlin. Von 1871 bis 1918 war Berlin die Hauptstadt des Deutschen Kaiserreiches und stieg bereits zu jener Zeit zur Weltstadt auf. Nach dem Ende des 1. Weltkrieges wurde in Berlin am 9. November 1918 die Weimarer Republik ausgerufen. Die Stadt erfuhr in den 1920er Jahren, auch als "die goldenen Zwanziger Jahre" bekannt, die Blütezeit in Kunst, Kultur sowie Wissenschaft und galt als größte Industriestadt Europas. Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten und Adolf Hitler im Jahr 1933 erlangte Berlin als Hauptstadt an politischer Bedeutung. Während des Nationalsozialismus und des 2. Weltkrieges war die Stadt Zentrum und Schauplatz einer der düstersten Phasen der Menschheitsgeschichte. Nach dem Krieg wurde Berlin an die Alliierten aufgeteilt, wobei die Stadt in zwei Hälften gespalten wurde. Ost-Berlin wurde Hauptstadt der DDR und West-Berlin als Enklave Land der Bundesrepublik Deutschland. Beide Stadthälften wurden im Jahr 1961 durch die "Berliner Mauer" getrennt. Im Jahr 1990 wurden Deutschland und auch Berlin wieder vereinigt.
 
Ortsteile von Berlin

Mitte, Moabit, Hansaviertel, Tiergarten, Wedding, Gesundbrunnen, Friedrichshain, Kreuzberg, Prenzlauer Berg, Weißensee, Blankenburg, Heinersdorf, Karow, Stadtrandsiedlung Malchow, Pankow, Blankenfelde, Buch, Französisch Buchholz, Niederschönhausen, Rosenthal, Wilhelmsruh, Charlottenburg, Wilmersdorf, Schmargendorf, Grunewald, Westend, Charlottenburg-Nord, Halensee, Spandau, Haselhorst, Siemensstadt, Staaken, Gatow, Kladow, Hakenfelde, Falkenhagener Feld, Wilhelmstadt, Steglitz, Lichterfelde, Lankwitz, Zehlendorf, Dahlem, Nikolassee, Wannsee, Schöneberg, Friedenau, Tempelhof, Mariendorf, Marienfelde, Lichtenrade, Neukölln, Britz, Buckow, Rudow, Gropiusstadt, Alt-Treptow, Plänterwald, Baumschulenweg, Johannisthal, Niederschöneweide, Altglienicke, Adlershof, Bohnsdorf, Oberschöneweide, Köpenick, Friedrichshagen, Rahnsdorf, Grünau, Müggelheim, Schmöckwitz, Marzahn, Biesdorf, Kaulsdorf, Mahlsdorf, Hellersdorf, Friedrichsfelde, Karlshorst, Lichtenberg, Falkenberg, ehemals Hohenschönhausen, Malchow, Wartenberg, Neu-Hohenschönhausen, Alt-Hohenschönhausen, Fennpfuhl, Rummelsburg, Reinickendorf, Tegel, Konradshöhe, Heiligensee, Frohnau, Hermsdorf, Waidmannslust, Lübars, Wittenau, Märkisches Viertel, Borsigwalde

Impressum  I  Datenschutz