DuschrollsitzDuschrollsitz

Basis Duschrollsitz

Der hergert Duschrollsitz ist eine optimale Lösung für den Einbau in bereits vorhandene Duschen. Besonders gut geeignet ist er für kleine und enge Duschen. Er dient dazu, die Barrieren, wie z.B. einen erhöhten Duschtassenrand, ohne Umbaumaßnahmen problemlos zu überwinden. Außerdem ermöglicht er ein selbständiges Umsetzen vom Rollstuhl in die Dusche

Der Rollsitz besteht aus hochwertigem Edelstahl, Wst. 1.4301, einem hautverträglichen Kunststoffsitz und wartungsfreien Polyamid-Laufrollen. Die Grundplatte des Rollsitzes wird an einer festen Wand montiert. Der Duschrollsitz ist hoch- und herunterklappbar. In heruntergeklapptem Zustand wird der Rollsitz bis an den Duschbeckenrand gerollt und mit einem Schnäpper arretiert, damit beim Hinsetzen der Sitz nicht nach hinten rollen kann. Hat sich der Anwender gesetzt, wird die Arretierung gelöst und der Sitz kann problemlos wieder in die Dusche eingefahren werden. Auch in hinterer Stellung verhindert eine Arretierung das Wegrollen des Sitzes.

Ist der Duschvorgang beendet, wird der hintere Schnäpper gelöst und der Sitz wieder bis an den Duschbeckenrand gerollt und in dieser Stellung arretiert. Der Anwender kann nun den Sitz wieder verlassen. Die Arretierung (Schnäpper) kann je nach Bedarf rechts oder links angebracht werden. Werden keine Angaben gemacht, sind die Schnäpper standardmäßig rechts montiert.

Besondere Merkmale:

  • mit und ohne Hygieneöffnung möglich 
  • Wandmontage - hochklappbar
  • weißes Kunststoffsitzmodul
  • klappbare Bodenstütze
  • Ausführung: Edelstahl glatt, poliert und offene Montage

Größe Duschtasse

800 x 800 mm/ 900 x 900 mm

Stützklappengriff mit Arretierung

720 mm bzw. 820 mm

Sitzfläche

410 x 360 mm

Sitzhöhe Nassbereich

480 mm

Gesamttiefe (inkl. Modul)

770 mm bzw. 870 mm

Breite

610 mm

Rollbereich

360 mm bzw. 460 mm

Belastung (max.)

120 kg

Befestigungsplatte

610 x 275 x 5 mm

Weitere Duschhilfen...

Impressum  I  Datenschutz Informationsblatt zum Datenschutz [PDF]