DAK Firmenlauf in Bautzen

Wir haben zum ersten Mal beim DAK Firmenlauf in Bautzen teilgenommen. Gleich mit zwei Teams sind wir angetreten - natürlich der interne Fight zwischen Innendienst und Außendienst stand hier ganz groß. 19.00 Uhr ging es los - über 1.200 Läufer versuchten die 5 km Laufstrecke so schnell und unversehrt wie möglich zu schaffen. Unsere ersten Läufer kamen nach ca. 25 Minuten wieder und überquerten die Ziellinie. Einer nach dem anderen schaffte die Strecke - mal mehr, mal weniger - ausgepowert. Doch am Ende waren alle sehr stolz auf sich selbst, so einen Lauf überstanden zu haben.

Den internen Kampf hat das Außendienst-Team für sich entschieden. Tom Rinck war mit 25:25 min der Schnellste aus unserer Runde, dicht gefolgt von Sascha Ziemann mit 26:25 min und Tom Döring mit 27:10 min. Auch, wenn keiner von uns es auf ein Treppchen geschafft hat - wir sind alle sehr stolz und begeistert auf unser Mitarbeiterteam, dass wir so ein hervorragendes Ergebnis erzielt haben.

Button - Nach oben scrollen