Motivationstage bei B.MOBIL

Nach einem halben Geschäftsjahr 2018 war es bei uns an der Zeit, unsere Mitarbeiter zusammenzukommen und gemeinsam uns auf den weiteren Werdegang der Firma einzustimmen. Begonnen hat unsere Powerwoche am Montag mit einem Workshop für unsere Innendienst-Mitarbeiter. In 2 Gruppen aufgeteilt, wurden wir von einem renommierten Verkaufstrainer motiviert und trainiert. Herr Wout van Winnsen, Unternehmenstrainer der Gruppe Kenneth Smit I Change 2 Success, konnte dabei sehr hilfreich sein und uns viele Fragen zu Problemen im Berufsalltag beantworten. Dabei hat er uns wichtige Hinweise gegeben, wie wir unseren Service am Telefon vor und nach der Abwicklung von Aufträgen verbessern können. Unser Service ist das, was unsere Firma so besonders macht und darin wollen wir uns alle stetig weiterentwickeln.
Herr van Winssen war jedoch nicht nur am Montag da - er und Herr Simon Rudolf der Firma Handicare haben sich am Dienstag und Mittwoch mit unseren Verkaufsberatern beschäftigt. Dabei ging es darum, herauszufinden, wo wir noch Defizite aufweisen, welche Bedürfnisse wir im Berufsalltag haben, welche Erfahrungen wir gesammelt haben und wie wir auch hier für unsere Kunden einen besseren Service bieten können. Durch gezielte Fragen konnten unsere Berater ihren Service verbessen, fühlen sich verstandener und wohler, was für unsere Firmenphilosophie ebenso wichtig ist, wie der Kunde selbst. Mit Rollenspielen konnten wir zudem die Hilfe von Herrn van Winnsen und Herrn Rudolf anwenden und festigen, um im wahren Berufsalltag gerüstet zu sein. Eine große Hilfe, die wir als Unternehmen jedes Jahr in Anspruch nehmen - um Kraft zu sammeln, Meinungen auszutauschen und unseren Service zu verbessern.