Tapfere Firmenläufer zum DAK Firmenlauf 2019

Tapfere Firmenläufer zum DAK Firmenlauf 2019

Auch dieses Jahr nahmen wir am Bautzener DAK-Firmenlauf teil. Trotz der Hitze über 35 Grad Celsius sorgten unsere zwei Teams für gute Stimmung. Aus aktuellem Anlass der extremen Wetterbedingungen wurde die bekannte Strecke über die Friedensbrücke, Seidau und Altstadt im Vorfeld auf 4,1 Kilometer eingekürzt. Zudem entschärften die Veranstalter den Wettkampfcharakter, damit alle wohlbehalten im Ziel ankommen konnten. Pünktlich 19 Uhr erfolgte der Startschuss. Unsere Sportler machten sich mit großer Freude an den Start und viele weitere Kollegen feuerten die Läufer neben der Strecke an. Nach rund 20 Minuten kamen schon die ersten Läufer ins Ziel und waren sichtlich erschöpft. Jedoch waren alle sehr froh, dass sie den Lauf ohne Komplikationen gemeistert haben. Selbstverständlich werden wir auch nächstes Jahr dabei sein, wenn zum 10. DAK Firmenlauf in Bautzen aufgerufen wird.

Button - Nach oben scrollen