Rampensysteme

Unterschiedliche Ausführungen decken ein großes Einsatzgebiet ab. Restaurants, Gaststätten, Geschäfte und öffentliche Gebäude lassen sich für alle Rollstuhltypen zugänglich machen; ihren Einsatz finden sie aber auch zu Hause, auf Reisen oder am Auto.

 

Systemrampen

Systemrampen bieten für jeden Bedarf eine passende und wirtschaftliche Lösung

Fahrzeugrampen

Unsere Fahrzeugrampen helfen im Alltag beim einfachen Ein- und Ausladen am Fahrzeug. Die Rampen können leicht an der Montageplatte installiert und gelöst werden. Unser Portfolio bietet klappbare wie auch klappbar-rotierbare Rampen, die im Fahrzeug montiert werden, aber auch Anlegerampen.

Perfolight Rampen

Die Rampen sind aus Aluminium und trotz der Perforierung sind sie bis zu 400 kg belastbar. Eine Transportsicherung, Abfahrflächen mit einer Antirutsch-Beschichtung an der Unterseite und der Klemmschutz bei den Teleskoprampen bieten Ihnen Sicherheit und einfache Handhabung.

 

Aerolight Rampen

Mit einer inneren Laufflächenbreite von 74 cm und einer Belastbarkeit von bis zu 450 kg lässt sich die Aerolight-Rampe vielseitig einsetzen. Sie eignet sich für Elektro-Rollstühle, manuelle Rollstühle, Rollatoren und überall dort, wo eine Rampe benötigt wird. Durch einfaches Zusammenfalten und ein geringes Gewicht eignet sie sich hervorragend für die Mitnahme auf Reisen.

iRamp

Diese Produktneuheit wurde erstmals auf der REHACARE 2015, auf dem Messestand des schwedischen Herstellers Feal vorgestellt - eine faltbare Rampe, gefertigt aus Carbon. Die iRamp ist in vier Längen, 75, 120, 150 und 200cm lieferbar.

Roll-A-Ramp

Roll-A-Ramp ist die Rollstuhl-Rampe, die man jederzeit länger oder kürzer machen kann. Sie ist in einer einzigartigen Modul-Technik konzipiert und hat internationale Innovationspreise gewonnen. Roll-A-Ramp ist weltweit ein Erfolg!